Vita

geb. 1972 in Pegnitz, Oberfranken

1988-1993 Ausbildung zur Staatlich geprüften Erzieherin

1992            Fachabitur

1994-1999  Studium der Diplom-Sozialpädagogik

1997-2001  Ausbildung in Gestalttherapie

2001             Bestallung zum "Heilpraktiker für Psychotherapie

2000-2010 Erziehungsbeistand, Sozialpädagogische Familienhilfe, Umgangsbegleitung für Pflegekinder an verschiedenen Jugendämtern der Städte und Landkreise Mittelfrankens und der Oberpfalz in freiberuflicher Tätigkeit

 

seit 2010 Mitarbeiterin der Klinik Donaustauf, Abt. Psychosomatik und der Universitätsklinik Regensburg, Abt. Psychosomatik

2014 Approbation zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

seit 2014 Niederlassung in Bogen, Landkreis Straubing, Niederbayern


Fort- und Weiterbildungen:

2005 Weiterbildung in Traumatherapie nach der "CREST-Methode", Lutz Besser, Hannover-Regensburg

2010-2012 Biofeedback (DGBF, Insight Instruments, Österreich)

2012-2013 Neurofeedback (BCM)

2013           Verhaltenstherapeutische Traumatherapie (AVM)

2012-2015 Funktionelle Entspannung, Körperpsychotherapie, Arbeitsgemeinschaft Funktionelle Entspannung, Deutschland (AFE)

2013-2015 Schematherapie für Kinder und Jugendliche (IST)

2015-2017 EMDR für Erwachsene, Kinder und Jugendliche (EMDRIA)

2015-2017 Masterstudium der Kulturwissenschaften und Komplementärmedizin, Viadrina Universität Frankfurt/Oder

außerdem: Sandspieltherapie, Motivational Interviewing nach Miller und Rollnick, Gesprächspsychotherapie nach C. Rogers, Progressive Relaxation (AVM, DG-E), Autogenes Training (AVM, DGAEHAT), Klinische Hypnose (DGAEHAT)


Aktivitäten:

Vorstandsmitglied des Vereins GeWiSS e.V. zur Förderung psychischer Gesundheit (www.gewiss-ev.de)

Vorstandsmitglied bkj-Berufsverband der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten e.V. (bkj-ev.de)

Ausschussmitglied der angestellten PsychotherapeutInnen der Psychotherapeutenkammer Bayern